Vorbericht: Fränkische Meisterschaften vom 07.-10.06.2019 in Remlingen

 
Vom 07.- 10. Juni finden die Fränkischen Meisterschaften beim RFV Remlingen
statt. In der Dressur kämpfen die Teilnehmer in allen Altersklassen um die
Medaillen, während im es im Springen um die Meisterehren für die Jugend geht.
Am ersten Turniertag werden Rahmenprüfungen angeboten.
 
Vom Pfingstsamstag bis Pfingstmontag finden die Wertungsprüfungen für die
Meisterschaften statt, wobei hier einige Springprüfungen offen ausgeschrieben
sind und auch weitere Rahmenprüfungen durchgeführt werden.
 
Für die Dressurmeisterschaften sind je nach Altersklasse Prüfungen von der Klasse L*
bis zur Klasse S** zu absolvieren, im Springen geht in es von Prüfungen der
Klasse A ** bis M **. Die jüngsten Ponykinder können im Ponycup der Klasse E
Meisterschaftsluft schnuppern.
 
Neu ins Programm aufgenommen wurde derRemlinger Jugendcup.
Der RFV Remlingen scheut keine Kosten und Mühen um den Teilnehmern beste
Bedingungen zu bieten. So wird derzeit der Vorbereitungsplatz Springen saniert
und die weiteren Plätze gepflegt.

Die Zeiteinteilung kann rechtzeitig vorher unter www.nennung-online.de
eingesehen werden. Der Eintritt ist an allen Tagen frei – für die Bewirtung der
Teilnehmer und Zuschauer ist bestens gesorgt.
 
Alle Infos zum Turnier gibt es auch >>hier<<
 
Text: Kerstin Popp
Foto: Andreas Licha
 
N.Schumacher IMG 9089
Nicoles Schumacher bei der letzten fränkischen Meisterschaften in Remlingen 2014

Nächste Termine


Pfingstreitturnier 2019
Freitag
7. Juni
, 08:00 -
10. Juni, 17:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen